Charity Shopping über Schulengel

Für diejenigen die das Projekt Schulengel nicht kennen, hier rechtzeitig zum Beginn der Hochsaison für Onlinekäufe ein paar Infos:

Das Schulengel-Projekt bietet uns und anderen gemeinnützigen Einrichtungen eine unkomplizierte Möglichkeit zum Sammeln von Spendengeldern, indem mit Schulengel kooperierende Onlineshops wie z.B. Amazon, My Toys, JAKO-O, Zalando, Vertbaudet etc. für Einkäufe über deren Plattform einen kleinen Prozentsatz des Einkaufswertes an den Hexenkessel spenden.

Das Ganze ist für den Besteller komplett kostenlos und sehr unkompliziert, der Einkauf erfolgt wie gewohnt unter dem eigenen Account, es ist keine Registrierung nötig!

Es ist lediglich erforderlich, dass der gewünschte Shop über einen speziellen Link aufgerufen wird, damit festgestellt werden kann, welche Einrichtung unterstützt werden soll.

Im Falle von Amazon lautet der Link z.B.:

https://www.schulengel.de/ohne-registrierung/einrichtung-2168/shop-1078

Weitere Shops wie babywalz, Baby-Butt und viele mehr können über folgenden Link ausgewählt werden:

https://www.schulengel.de/ohne-registrierung/einrichtung-2168

Für Firefox-Benutzer gibt es eine Browsererweiterung, die beim Besuch eines Partnershops automatisch daran erinnert, vorher über Schulengel zu gehen:

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/schulengel-erinnerung/

Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Unterstützern, die bei ihren Weihnachtseinkäufen an den Hexenkessel denken – es kostet nichts außer drei zusätzliche Mausklicks!