Finanzielles

Eine Elterninitiative lebt besonders vom Engagement ihrer Mitglieder. Um kostengünstig zu arbeiten, werden einige Aufgaben nicht extern vergeben, sondern von den Eltern übernommen. Hierzu gehören z. B. Einkaufsdienste, die Pflege des Außengeländes oder die Mithilfe bei Festen und Projekten.

Den Großteil der laufenden Kosten der Kindertagesstätte trägt wie bei allen öffentlich anerkannten Kindertageseinrichtungen das Jugendamt der Stadt Krefeld, welches wiederum von den Eltern einen einkommensabhängigen monatlichen Elternbeitrag erhebt, der direkt ans Jugendamt zu bezahlen ist.
Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite der Stadt Krefeld.

Der Rest muss vom Verein aufgebracht werden und wird als Mitgliedsbeitrag auf die Eltern umgelegt, dies sind derzeit monatlich 40,00 Euro pro Kind, dazu kommt der monatliche Beitrag für die Verpflegung der Kinder (Frühstück, Mittagessen, Getränke und Zwischenmahlzeiten) von derzeit EUR 55,00 pro Kind im Monat.

Wir bieten in beiden Gruppen als Betreuungsmodell eine wöchentliche Betreuungszeit von 45 Stunden an.